JA!
Remarque Villa

Die Villa retten Komitee

Die Erich Maria Remarque Gesellschaft in Osnabrück hat im Mai 2011 ein Komitee unter der Leitung von Prof. Dr. Tilman Westphalen gegründet, das in enger und vertrauensvoller Abstimmung mit einer entsprechenden Arbeitsgruppe im Tessin und der US-Initiative Los Angeles die Remarque Villa „Casa Monte Tabor“ vor dem Abriss retten und einer kulturellen Nutzung zuführen soll.

Prof. Dr. Tilman Westphalen ist Gründer des Osnabrücker Erich Maria Remarque-Friedenszentrums und der Erich Maria Remarque Gesellschaft e.V., Osnabrück. Über die Grenzen Osnabrücks und auch Deutschlands hinaus ist Tilman Westphalen bekannt als der Spezialist für Leben und Werk von Erich Maria Remarque.

Das Komitee stützt sich bei seiner Arbeit auf das hohe Engagement seiner Mitglieder. Die Initiative unterstützen aktiv von Seiten des Vorstandes der Erich Maria Remarque Gesellschaft Olaf Steggewentz, Ursula Führer, Siegmar Wendt, Bernd Stegemann und Lioba Meyer. Als weitere Mitglieder engagieren sich der Journalist Frank Henrichvark, der frühere Osnabrücker und Münchner Kulturdezernent Siegfried Hummel, der frühere Kulturdezernent der Stadt Osnabrück Reinhard Sliwka und der Künstler Volker-Johannes Trieb.

Seitens des Erich-Maria-Remarque-Friedenszentrums (zugleich weltweit führendes Remarque-Archiv und zentrale Forschungsstelle), eine gemeinsame Einrichtung der Stadt und der Universität Osnabrück, begleitet der derzeitige Leiter Dr. Thomas F. Schneider das Projekt.

Als Beobachterin der Stadt Osnabrück nimmt Dagmar von Kathen am Komitee teil.

Als korrespondierende Mitglieder aus dem Tessin sind zu nennen der Bürgermeister der Gemeinde Ronco sopra Ascona Paolo Senn, der Gemeindesekretär Roberto Salmina, der Kulturverantwortliche Marco Molinari, der Rechtsanwalt und Notar Fiorenzo Cotti, Locarno.  


Eine Kontaktstelle in den USA (www.CasaMonteTabor.org), die sich ebenfalls um die Realisierung des Projektes und Sponsoren bemüht, wird geleitet von Michael H. Gaedecke-Sartori, Leiter des Swiss-Center in Los Angeles/USA.

Das Büro für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Andrea Duffner, Osnabrück, unterstützt das Komitee mit den entsprechenden Kommunikationsmaßnahmen.

 

REMARQUE - Erich Maria Remarque Gesellschaft e.V.

KOMITEE

ZUR

RETTUNG

DER

REMARQUE

VILLA*
*CASA MONTE TABOR IN PORTO RONCO, LAGO MAGGIORE, SCHWEIZ